Fundamente – los geht´s: Alles was man für den Start so braucht

Der Basiskurs für Ihre Arbeit mit Teams

In Kürze

von der Persönlichkeitsanalyse über die Gruppendynamik zur funktionalen Teamarbeit

Unser Basismodul von TeamworksPLUS® heißt “Fundamente bauen”. Im Mittelpunkt stehen die Basics der Teamentwicklung. So geht es um Persönlichkeit im Team, Dysfunktionen der Teamarbeit sowie Gruppendynamiken. Das Modul führt Sie ein in die Grundlagen der funktionellen Teamarbeit als essenzielle Basis des Teamentwicklungsprozesses.

Was ist Teamentwicklung? Was Teamcoaching?

Und wie fließt das alles in Teamleitung zusammen und grenzt sich von dieser ab? Wann nutzen Sie Teamentwicklung, wann Teamcoaching und wann Teamleitung? Welche Rolle spielt die Persönlichkeit des Beraters und des einzelnen Menschen im Team? Wie wirkt Gruppendynamik? Sie lernen unsere Definition von Teamgestaltung kennen, erfahren was Teamentwicklung, Teamcoaching und laterale Teamleitung konkret bedeuten. Sie werden vertraut mit unserem systemisch-humanistischen Ansatz und bekommen bereits am ersten Tag konkrete Methoden an die Hand, mit denen Sie sofort in einer Gruppe und mit Ihrem Team arbeiten können.

Teamgestalter-Toolbox

Wie in jedem folgenden Modul erhalten Sie nützliche Teamgestalter-Tools im Rahmen unserer Teamworks-Toolbox. Das sind Fragebögen, die Sie ohne weitere Akkreditierung und teure Zertifizierungen später selbst einsetzen können, u.a. ein Poster zur Teamumfeldanalyse sowie den Zugang zu einer Gruppenauswertung der Teamfunktionen bzw. Teamdysfunktionen.

Sie sind mit der Teilnahme außerdem berechtigt, unseren Zugang zu einer Gruppenauswertung der Teamfunktionen bzw. Teamdysfunktionen unbegrenzt zu nutzen.

  • Hier geht es zur Beschreibung des Gesamtkonzepts von TeamworksPLUS.
  • Hier erhalten Sie eine komprimierte Beschreibung aller Ausbildungsmodule als PDF.
  • Hier finden Sie sämtliche aktuellen Termine für unsere Teamentwicklungs-Ausbildung.

Ihr Mehrwert

Sie erhalten einen Überblick zu den wichtigsten Basics der Teamarbeit in einem optimalen Praxis- und Theoriemix, in dem Sie immer wieder den Bogen zu Ihrer aktuellen Teamsituation oder Ihren Praxisfällen schlagen.


Was nehmen Sie mit?

ICH: Mich selbst, andere Menschen und Persönlichkeit verstehen
ICH: Rolle im Team und Ich-Entwicklung
WIR: Gruppendynamische Modelle
WIR: Heuristiken und Biasse und Mittel dagegen
WIR: Funktionen und Dysfunktionen in der Teamarbeit
PRAXIS: Fallbeispiele, Ausarbeitung eines Kick-off-Workshops

Typ

Ausbildungsmodul

Dauer

3,0 Tage

Interesse? Schreiben Sie uns!

Termine ansehen