Königsdisziplinen: Vertrauen und Innovation

(mit Prüfung): Der Feinschliff für Ihre Teamentwicklung

In Kürze

Kreativer, innovativer, spielerischer werden – durch mehr Vertrauen und besseres Teamklima

Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg, in Zukunft gilt das noch mehr als in der Vergangenheit. Sie braucht Vertrauen und eine Kultur, die Kreativität fördert. Das fünfte und letzte Ausbildungsmodul verbindet diese Themen.

Auf der ICH-Ebene schauen wir uns an, was eigentlich kreativ ist und was kreativ macht. Wir erkennen, dass Vertrauen ein wichtiger Schlüssel ist, um Kreativität freizusetzen und weshalb es so wichtig ist, Vertrauen zu stärken – gerade auch, wenn wir mit virtuellen Teams arbeiten.

Teamspiele für Innovation

Auf der WIR-Ebene lernen wir, worauf bei virtuellen Teams besonders zu achten ist. Wir lernen wie wir  Innovationsprozesse im Team fördern und das Teamklima für Innovation zu verbessern. Kleine Teamspiele zeigen uns, wie wir durch einen freien Umgang mit Themen neue Perspektiven erwerben.

Die Praxis ist dieses Mal unsere Prüfung in Lüneburg, zu der wir am dritten Tag gemeinsam reisen. In der Toolbox liegen unter anderem Spiele.

Hier geht es zur Beschreibung des Gesamtkonzepts von TeamworksPLUS.


Ihr Mehrwert

Sie schauen vertieft auf das Thema Vertrauen und vertrauensbildende Maßnahmen, gerade auch im Zusammenhang mit virtuellen Teams. Teamspiele können helfen, Vertrauen zu stärken. Weiteres Schwerpunktthema sind Innovationsprozesse und Kreativität im Team.


Was nehmen Sie mit?

ICH: Kreativität erkennen
ICH: Kreativitätstechniken
Innovation und Kreativität im Team fördern, Teamklima-Messung
ICH: Kreative Teams zusammenstellen
WIR: Teamspiele (als Basis für Innovation und zur Auflockerung
PRAXIS: Prüfung in Lüneburg


Termine der nächsten noch buchbaren Ausbildungsmodule

  • Mittwoch, 27. September 2017
    10:00 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 28. September 2017
    9:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 29. September 2017
    9:00 - 17:00 Uhr

Interesse? Schreiben Sie uns!