Laterale Führung: Was sie ausmacht und warum viele wahre Führung vermeiden

„Machtmenschen haben bei uns keine Chance.“ Diesen Satz habe ich oft gehört. Führung sei eine Dienstleistung, meinen einige. Gerade laterale Führung wird oft als „servant leadership“ missverstanden, erst recht agilen Kontext. Hierarchie und Führung wird dabei kaum getrennt. Das ist ebenso falsch wie die Annahme, dass laterale Führungskräfte, also z.B. Projektleiter oder Scrum Master, keinen Einfluss nehmen sollten. Weiterlesen


5 Voraussetzungen für nachhaltige Teamentwicklung

4 Ebenen

Oft sehen wir, wie Geld regelrecht verbrennt. Da investieren Unternehmen in Schulungen und Teamentwicklung. Aber es kommt nichts dabei rum. Ja, am Ende ist der Frust sogar noch größer als vorher. Denn die Schulung löst entweder das Problem nicht oder sie macht lediglich deutlich, dass es einen Gap zwischen Wunsch und Wirklichkeit gibt. Wir sagen, worauf Sie bei der Auswahl nachhaltiger Teamentwicklungsmaßnahmen achten müssen. Weiterlesen


Agiler Führen: Welche Strategie ist richtig?

Sie sollen mehr Agilität einführen und bekommen von Ihrem Vorstand oder der Geschäftsführung nur ein kurzes Motto zugeworfen: „Wir müssen agiler werden“. Sie sind Organisationsberater und ihr Kunde fragt, wie sie ihn agiler machen können oder ob das überhaupt etwas für ihn sei. Das sind aktuell typische Situationen in Unternehmen und häufige Herausforderungen für Berater. Was ist die Lösung? Weiterlesen


5 Mythen der Teamentwicklung – und was wirklich richtig ist

Auf Bäume klettern? Türme bauen? Teamentwicklung wird oft auch von den Anbietern selbst einseitig interpretiert. So wundert es nicht, dass viele Unternehmen darunter eine Gruppen-Bespaßung verstehen, die vom Management nicht besonders angesehen ist. Dass aber Teamentwicklung gerade auch fürs Management wichtig sein könnte? Das wird selten gesehen. Wir räumen auf mit den Mythen der Teamentwicklung und mixen diese mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Weiterlesen


Wir-Stärken: Was macht uns eigentlich wirklich teamfähig?

Wenn von Stärken die Rede ist, so meinen wir normalerweise die Stärken eines Individuums. Manchmal betrachten wir auch die Stärken erfolgreicher Teams. Im Teamkontext kennen wir im Grunde nur eins: die Teamfähigkeit. Kaum jemand hat aber je darüber nachgedacht, dass es auch weitere Wir-Stärken gibt, die viel wichtiger sind im Zeichen der Zukunft der Arbeit. Svenja Hofert hat 5 solcher Wir-Stärken gefunden. Weiterlesen


Self Transforming Mind: Warum wirksame Teamentwicklung ein bestimmtes Denken braucht

In letzter Zeit fällt uns immer öfter auf, dass die "neue" Arbeitswelt nicht weniger dogmatisch und ideologisch ist als die alte. Da werden die einen Methoden als „richtig“ deklariert, die anderen Herangehensweisen als „falsch“. Da wird Agilität mit Regeln untermauert und das Denken eingegrenzt. Da werden Ziele erreicht, aber nicht Möglichkeiten erkundet. Viele, die sich neue Themen auf die Fahnen schreiben, sind in Wahrheit dogmatisch und in ihrer Richtig/Falsch-Weltsicht der Command-and-Order-Fraktion sehr ähnlich. Wie kann das passieren? Teamworks-Geschäftsführerin Svenja Hofert erklärt das mit einem entwicklungspsychologischen Modell von Robert Kegan - und seinem "self transforming mind". Weiterlesen