Warum Finance und Controlling agiler werden müssen

Immer noch ist Agilität sehr auf den Bereich Produktentwicklung und IT beschränkt. Vereinzelt finden sich agile Marketingabteilungen oder agile Personalabteilungen. Der Bereich Finanzen blieb jedoch bisher immer außen vor. Ein fataler Fehler findet Jutta Binias-Hildesheim, die zu unserer Beratergruppe gehört und demnächst das Thema Agilität für Nicht-ITler für Teamworks in München anbietet. Die ehemalige Geschäftsführerin  eines Dax-Konzerns und Chefcontrollerin eines mittelständischen Unternehmens hat mit Svenja Hofert den folgenden Beitrag verfasst.  Weiterlesen


Teamentwicklung: Workshops, Simulationen und Teamreviews wirksamer als klassisches Training

Wußten Sie, dass 70% aller Zwischenfälle im Operationssaal auf mangelndes Teamwork zurückzuführen sind? Doch wie entsteht gute Zusammenarbeit? Und welche Interventionen helfen der Teamperformance auf die Sprünge. Wir haben uns eine aktuelle Studie genauer angesehen, die über die Wirksamkeit von Teamentwicklungsmaßnahmen Auskunft gibt. Weiterlesen


Agile, Digital & alles anders: Wie Wortwolken den Change erst befeuern – und dann lähmen

Wie „agile“ sind Sie eigentlich? Gehören Sie zu den digital Leadern? Empowern Sie Ihre Leute? Sind Sie voll committed? Haben Sie das richtige Mindset? Augenhöhe – eh, ach, voll, normal! Management 3.0, was sonst? Haben diese Wortwolken einen tieferen Sinn oder sind es buzzwords? Svenja Hofert meint: beides. Weiterlesen


50 typische Fehler bei der Einführung von mehr Agilität, agiler Führung und Selbstorganisation in Unternehmen

Hilfe - wir wollen oder vielmehr sollen agiler werden. Wir kennen inzwischen einige Unternehmen, in denen sich die Mitarbeiter „ducken“, wenn sie das hören. Aber einer muss ja mal anfangen – und diese Person ist idealerweise überhaupt gar keine Person, sondern eine Personengruppe. Diesen Artikel schreibe ich, weil mir die Frage nach typischen Fehlern in meinem Seminar „Agiler Führen“ öfter begegnet ist. Weiterlesen


Drei Stufen der Selbstorganisation

Selbstorganisation in 3 Stufen

Eine der Kernideen von Agilität ist die Selbstorganisation von Teams. Führung im agilen Kontext kann damit auch als Führung verstanden werden, die die Selbstorganisation von Teams ermöglicht. Managementaufgaben werden dabei vollständig oder zu einem gewissen Grad ins Team verlagert. Auch "Leadership" kann ebenso teils ins Team wandern.  Damit muss Führung auch nicht mehr notwendig personengebunden sein. Wie Selbstorganisation praktisch aussehen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag. Weiterlesen


Laterale Führung: Was sie ausmacht und warum viele wahre Führung vermeiden

„Machtmenschen haben bei uns keine Chance.“ Diesen Satz habe ich oft gehört. Führung sei eine Dienstleistung, meinen einige. Gerade laterale Führung wird oft als „servant leadership“ missverstanden, erst recht agilen Kontext. Hierarchie und Führung wird dabei kaum getrennt. Das ist ebenso falsch wie die Annahme, dass laterale Führungskräfte, also z.B. Projektleiter oder Scrum Master, keinen Einfluss nehmen sollten. Weiterlesen