Wie Sie Führung mit Rollen verteilen, und was Rollen von Positionen und Funktionen unterscheidet

Was sind Rollen? Der im agilen Kontext verbreitete und beliebte Begriff ist in der praktischen Anwendung und der Abgrenzung zu Funktion und Rolle unklar. Vielfach werden Stellenprofile  einfach zum Rollenprofil umfunktioniert. Doch da macht man den Bock zum Gärtner. Wie Sie sinnvoll mit Rollen arbeiten. Weiterlesen


Wie Sie Meetings nutzen, um einen Kulturwandel anzustoßen

Meetings sind Seismografen für die Stimmung. Sie enthüllen die wahren Machtverhältnisse und offenbaren gelebte Werte. Sie zeigen auch die Richtung an – oder dass es keine gibt. Sind Ihre Meetings ein effektiver Frischekick für die Teilnehmer oder rauben sie Energie? In diesem Beitrag beschreiben wir 5 Steps, mit denen Sie Ihre Meetings auf den Prüfstand stellen, sie neu strukturieren und damit Ihre Unternehmenskultur verändern. Weiterlesen


Mehr als nur agil: Wie Sie mit ambidextrer Führung Herausforderungen der Zukunft begegnen

Lassen sich widersprüchliche Ziele zugleich verfolgen? Ist es möglich, mehrere Unternehmenskulturen parallel zu haben? Lässt sich Führung kontextuell in ein und demselben Unternehmen ganz unterschiedlich leben? Seit einiger Zeit macht ein Begriff die Runde, der auf die Vielfalt von Strategie und Führungsverhalten hinausläuft: Ambidextrie und ambidextre Führung. Was steckt dahinter? Weiterlesen


Warum Finance und Controlling agiler werden müssen

Immer noch ist Agilität sehr auf den Bereich Produktentwicklung und IT beschränkt. Vereinzelt finden sich agile Marketingabteilungen oder agile Personalabteilungen. Der Bereich Finanzen blieb jedoch bisher immer außen vor. Ein fataler Fehler findet Jutta Binias-Hildesheim, die zu unserer Beratergruppe gehört und demnächst das Thema Agilität für Nicht-ITler für Teamworks in München anbietet. Die ehemalige Geschäftsführerin  eines Dax-Konzerns und Chefcontrollerin eines mittelständischen Unternehmens hat mit Svenja Hofert den folgenden Beitrag verfasst.  Weiterlesen