Online-Check-Ins: Virtuelle Einstiegsrunden spannend gestalten und mit emotionalen Situationen entspannt umgehen

Checkin gelungen?

Wer ein Online-Meetings oder einen Online-Workshop besucht, loggt sich gewöhnlich ein. Für die Gestaltung dieses Check-Ins, manchmal auch Login genannt, ist typischerweise der Moderator zuständig. Im klassischen Workshop nennen wir das bei einer neuen Gruppe „Vorstellungsrunde“. Sind die Gruppen schon länger zusammen, bezeichnen wir es als „morgendliches Abholen“. In diesem Beitrag beschreiben wir, wie beides auch virtuell gelingen kann - und dass Schiefgehen gerade in Coronazeiten nicht immer ein Problem ist. Weiterlesen


Drei Stufen der Selbstorganisation

Selbstorganisation in 3 Stufen

Eine der Kernideen von Agilität ist die Selbstorganisation von Teams. Führung im agilen Kontext kann damit auch als Führung verstanden werden, die die Selbstorganisation von Teams ermöglicht. Managementaufgaben werden dabei vollständig oder zu einem gewissen Grad ins Team verlagert. Auch "Leadership" kann ebenso teils ins Team wandern.  Damit muss Führung auch nicht mehr notwendig personengebunden sein. Wie Selbstorganisation praktisch aussehen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag. Weiterlesen