Scrumban konkret: Ein agiler Praxistag für Ihre ersten Schritte

Scrumban konkret - das Framework anwenden lernen

In Kürze

Sie haben bereits Grundlagenwissen erworben? Lernen Sie beim Agilen Praxistag konkret die Unterschiede zwischen Scrum und Kanban kennen und gehen einen ganz konkreten ersten Schritt in Ihre agile Welt. Sie können zum Beispiel Ihr erstes Kanban-Board erstellen. Angesprochen sind vor allem auch TeilnehmerInnen, die nicht aus der IT kommen, beispielsweise Führungskräfte und Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing, Finance oder anderen Unternehmensbereichen.

Lernen Sie in diesem Seminar die konkrete agile Anwendung kennen. Erstellen Sie etwas, das Sie direkt in Ihre Praxis mitnehmen und dort einsetzen können.  Dieses Seminar ist für alle, die sich außerhalb der IT arbeiten und agile Methoden anwenden und ganz konkret lernen wollen. Sie erstellen ganz praktisch ein Board oder ein anderes „Inkrement“. Durch die konkrete Umsetzunghaben Sie am Ende auch wirklich etwas in der Hand. Das Seminar bietet sich ideal als praktische Ergänzung zum Seminar Agiler Führen und Handeln.

Zielgruppe

  • Berater, Trainer, Coaches, die mit Scrumban arbeiten und die Boards konkret umsetzen wollen
  • Alle, die bereits theoretische Kenntnisse haben und diese in die Praxis transferieren wollen
  • Alle, die Feedback zu den eigenen Gedanken suchen

Inhalte

  • Grundzüge Scrum, Grundzüge Kanban und das Beste aus beiden Welten
  • Mit dem Work-In-Progress-Limit Stress vermeiden
  • Von einfach bis komplex: Unterschiedliche Board-Typen
  • Ein agiles Board oder ein anderes Inkrement für Ihren Kontext bauen
  • Iterativ arbeiten und aus Erfahrung lernen

Ihr Mehrwert

Sie lernen, wie Sie Scrumban außerhalb der IT anwenden.


Typ

Seminar

Dauer

1 Tag

Termine


Interesse? Schreiben Sie uns!