Agile Praktiken machen Teams aktiver: Agilität ist sehr verbreitet im Softwareumfeld und zieht nun auch in andere Bereiche ein.

Die Teamarbeit erfolgt nach klaren Regeln der Kommunikation, unter anderem steht Fehlerakzeptanz und Offenheit im Mittelpunkt. Die Studie Making Software Teams Effective: „How Agile Practices lead to Project Effectiveness through Socio-Psychological Mechanisms“ von Chaesan So und Wolfgang Scholl von der Humboldt Universität Berlin ergab, dass agile Teams durch ihre Kommunikationsstrukturen wie Paar-Programmierung und tägliche Stand-up-Meetings effizienter arbeiten. Mehr Info.