E-Mails verschlechtern die Teamarbeit.

Das jedenfalls fand Gregory Northcraft, Leadership-Experte an der University of Illinois heraus, der die Arbeit von zwei studentischen Gruppen im Jahr 2010 verglich. Diejenigen mit Face-to-Face-Kommunikation arbeiteten effektiver als diejenigen, die sich auf Mails beschränkten. Er ist der Meinung, dass die Technik uns zwar effizienter aber gleichzeitig uneffektiver gemacht hat. Eine Balance zwischen E-Mails und Face-to-Face wird gebraucht, um die Beziehung und das Vertrauen zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten. Mehr Info.