Hindsight Bias (Rückschaufehler)

führt dazu, dass Manager häufiger Fehlentscheidungen treffen.  Eine Studie von David Danz, Dorothea Kübler et. al. vom Wissenschaftszentrum Berlin zeigt an, dass Manager, die oft sagen “habe ich ja schon vorher gewusst” öfter Fehlentscheidungen treffen. Die Studie zu Heuristiken in der Führung untersuchte, wie Führungskräfte auf den Sieg der spanischen Mannschaft bei der Fussballweltmeisterschaft reagierten. Zuvor hatten sie eingeschätzt, wer gewinnen würde. Im Nachhinein erinnerten sich viele nicht mehr, sondern behaupteten (und dies vermutlich auch glaubten), dies vorher gewusst zu haben – das ist der Rückschaufehler. Im zweiten Teil des Experiments sollten die Personen einen Fussballspieler verpflichten. Dabei konnten sie die Aufgabe selbst erledigen oder jemandem übertragen, der sich gut auskannte. Dabei kam heraus, dass diejenigen, die ihre prognostischen Fähigkeiten im ersten Teil des Experiments überschätzt hatten, im zweiten seltener delegierten. Mehr Info (Studie als PDF auf Englisch)