Loh­nen sich Team­bil­dungs­maß­nah­men? Was ist der Team­buil­ding-Effekt durch sol­che Maß­nah­men? Eine Meta­ana­ly­se von EDUARDO SALAS “THE EFFECT OF TEAM BUILDING ON PERFORMANCE” aus dem Jahr 1999 zeigt, dass die Effek­te auf die Leis­tung gering sind und nicht signi­fi­kant. Den größ­ten Effekt hat Team­bil­dung auf die Rol­len­klar­heit. Die Stu­di­en­au­toren fas­sen das so zusam­men: “One of the most important results to emer­ge from the pre­sent ana­ly­ses is the docu­men­ta­ti­on of the over­all non­si­gni­fi­cant and negli­gi­ble effect of team buil­ding on per­for­mance. The­se results sug­gest that the enthu­si­astic tes­ti­mo­ni­als on behalf of team-building

inter­ven­ti­ons should be inter­pre­ted with cau­ti­on.” Mehr. Die Meta­ana­ly­se wur­de spä­ter u.a. von Came­ron Klein wei­ter­ge­führt und 2009 noch­mals aktua­li­siert ver­öf­fent­licht. Mehr.