Seminare & Workshops

Next­le­vel­coa­ching: Mas­ter­class mit Sven­ja Hofert

Inpiration & Upskilling f√ľr Transformations-Berater und Coaches

Nextlevelcoaching ist unsere Upskilling-Masterclass mit Svenja Hofert. Sie richtet sich an erfahrene Coaches und Berater:innen, die ihren Wirkungskreis auf Gruppe und Organisation ausweiten möchten. Hier können Sie sich fernab vom Trubel mit der eigenen Weiterentwicklung beschäftigen und Inspiration tanken. Der methodische Schwerpunkt liegt auf entwicklungspsychologischen und systemischen Ansätzen.

Dazu gibt es Yoga und ein abwechslungsreiches Abendprogramm. Sie gehen den aktuellen und auf Wunsch auch eigenen Herausforderungen auf den Grund, um danach gest√§rkt mit Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen arbeiten zu k√∂nnen. Genie√üen Sie f√ľnf Tage mit Zeit f√ľr Reflexion, K√∂rperarbeit und Impulse. Wir¬†

Vor Ort

Die nächsten Termine

Alle Informationen zum Workshop Next­le­vel­coa­ching: Mas­ter­class mit Sven­ja Hofert

Typ Workshop Dauer 5 Tage

Ihr nächs­tes Level in der Ver­än­de­rungs­be­glei­tung von Men­schen, Teams und Organisationen

Sind Sie als Coach oder Berater:in bereit und bestrebt, sich selbst zu hin¬≠ter¬≠fra¬≠gen und wei¬≠ter¬≠zu¬≠ent¬≠wi¬≠ckeln? M√∂ch¬≠ten Sie Ihre F√§hig¬≠kei¬≠ten auf ein neu¬≠es Level heben, Ihr Pro¬≠fil erwei¬≠tern und sich an neue The¬≠men, Auf¬≠ga¬≠ben und Ziel¬≠grup¬≠pen her¬≠an¬≠trau¬≠en? Dann ist die Next¬≠le¬≠vel¬≠coa¬≠ching Mas¬≠ter¬≠klas¬≠se die rich¬≠ti¬≠ge Wahl f√ľr Sie! Der Fokus in die¬≠ser Klas¬≠se liegt auf der eige¬≠nen Ich-Ent¬≠wick¬≠lung und der prak¬≠ti¬≠schen Arbeit mit die¬≠sem Ansatz auf den Ebe¬≠nen des Indi¬≠vi¬≠du¬≠ums, der Grup¬≠pe und der Organisation.

Wir bau¬≠en auf Erkennt¬≠nis¬≠sen von Jane Loe¬≠vin¬≠g¬≠er, Robert Kegan und ver¬≠net¬≠zen die¬≠se mit Spi¬≠ral Dyna¬≠mics, Metho¬≠den aus dem hyp¬≠no¬≠sys¬≠te¬≠mi¬≠schen Coa¬≠ching, der Grup¬≠pen¬≠dy¬≠na¬≠mik, Gestalt, der ACT, moti¬≠va¬≠tio¬≠na¬≠len Inter¬≠views und sys¬≠te¬≠mi¬≠schen Den¬≠ken. Dabei suchen wir einen Zugang zur Erkennt¬≠nis, nicht zur Methode.

Die¬≠ser Blick¬≠win¬≠kel ist f√ľr uns ma√ü¬≠geb¬≠lich. Wir wol¬≠len weg von der Ober¬≠fl√§¬≠che und rein in die Tie¬≠fe. Wir sehen Model¬≠le nicht als Wahr¬≠heit, son¬≠dern als ‚ÄúBril¬≠le‚ÄĚ, durch die wir Din¬≠ge ein¬≠ord¬≠nen k√∂n¬≠nen, die uns aber nicht die Chan¬≠ce ph√§¬≠no¬≠me¬≠no¬≠lo¬≠gi¬≠scher Beob¬≠ach¬≠tung neh¬≠men darf.

Bei Next¬≠le¬≠vel¬≠coa¬≠ching ver¬≠ste¬≠hen wir, dass erfolg¬≠rei¬≠che Coa¬≠ches und Bera¬≠ter nie¬≠mals auf¬≠h√∂¬≠ren zu ler¬≠nen. Unse¬≠re ein¬≠zig¬≠ar¬≠ti¬≠ge Platt¬≠form bie¬≠tet Ihnen die M√∂g¬≠lich¬≠keit, Ihr Wis¬≠sen zu ver¬≠tie¬≠fen, neue Per¬≠spek¬≠ti¬≠ven zu gewin¬≠nen und Ihre eige¬≠nen F√§l¬≠le in den Mit¬≠tel¬≠punkt zu stel¬≠len. Hier geht es nicht nur dar¬≠um, ande¬≠ren zu hel¬≠fen, son¬≠dern auch um Ihre per¬≠s√∂n¬≠li¬≠che und beruf¬≠li¬≠che Wei¬≠ter¬≠ent¬≠wick¬≠lung. Sie sind auf¬≠ge¬≠ru¬≠fen, sich selbst und Ihre eige¬≠nen F√§l¬≠le ein¬≠zu¬≠brin¬≠gen und von den Erfah¬≠run¬≠gen ande¬≠rer zu lernen.

Die­se Klas­se spricht Men­schen an, die sich als Berater:in oder Coach wei­ter­ent­wi­ckeln und neue Her­aus­for­de­run­gen anneh­men möchten.

Um ziel¬≠ge¬≠rich¬≠tet an per¬≠s√∂n¬≠li¬≠chen, team¬≠spe¬≠zi¬≠fi¬≠schen und orga¬≠ni¬≠sa¬≠tio¬≠na¬≠len Fra¬≠ge¬≠stel¬≠lun¬≠gen zu arbei¬≠ten, ist f√ľr alle Teilnehmer:innen im Next¬≠le¬≠vel¬≠coa¬≠ching-Paket ein Pro¬≠fi¬≠le-Dyna¬≠mics-Pro¬≠fil ent¬≠hal¬≠ten. Pro¬≠fi¬≠le Dyna¬≠mics ist ein auf Spi¬≠ral Dyna¬≠mics basie¬≠ren¬≠des inter¬≠na¬≠tio¬≠na¬≠les dia¬≠gnos¬≠ti¬≠sches Verfahren.

Next­le­vel­coa­ching

Unser Titel ist eine Anspie­lung auf IHR nächs­tes Level. Es geht um die Aus­deh­nung eige­ner Möglichkeitenräume.

Wir wol­len ver­ste­hen, wie wir in den vor­han­de­nen Sys­te­men holis­ti­scher bera­ten und coa­chen kön­nen. Dabei wis­sen wir: Es sind oft eher Mikro­trans­for­ma­tio­nen und Baby­schrit­te als Sie­ben­mei­len­stie­fel, die uns wei­ter brin­gen. Und jede Ver­än­de­rung beginnt bei einem selbst. Also kei­ne Sor­ge: Bei allem blei­ben wir am Boden. Wir arbei­ten gemein­sam pra­xis­nah an den Fäl­len und Fra­ge­stel­lun­gen, die Sie als Teilnehmer*innen mitbringen.

Krea­ti­ve Methoden

F√ľr eine unver¬≠gess¬≠li¬≠che Woche haben wir ein ein¬≠zig¬≠ar¬≠ti¬≠ges krea¬≠ti¬≠ves Kon¬≠zept aus¬≠ge¬≠ar¬≠bei¬≠tet, das immer wie¬≠der den K√∂r¬≠per und krea¬≠ti¬≠ve Metho¬≠den einbezieht.

Wir wer­den auch Zeit haben, zu uns selbst zu kom­men. Es erwar­ten sie hyp­no­the­ra­peu­ti­sche Übun­gen nach Mil­ton Erick­son, täg­li­che Yoga-Ein­hei­ten und Acht­sam­keit. Wei­ter bedie­nen wir uns aus ver­schie­de­nen Ansät­zen aus ACT, moti­va­tio­nal Inter­vie­w­ing oder auch posi­ti­ver Psychologie.

Dazu wird unse­re Mode­ra­to­rin und Yoga­leh­re­rin Nadi­ne Kar­netz­ke begleiten.

Ein PDF mit Fotos des Semi­nar­hau­ses fin­den Sie hier.

Inhal¬≠te Next¬≠le¬≠vel-Coa¬≠ching f√ľr Ver√§nderung

  • Tag 1 ‚ÄĒ Aus¬≠sicht: Was ist mein n√§chs¬≠tes Level?
    • Wer bin ich und wer will ich werden?
    • Dimen¬≠sio¬≠nen mei¬≠ner Bera¬≠tung Jetzt und in Zukunft
    • Blick auf mei¬≠nen Rubikon
    • Fall¬≠ar¬≠beit
    • Abend-Pro¬≠gramm: Krea¬≠tiv gestalten
  • Tag 2 ‚ÄĒ Ein¬≠sicht: Was es zu √ľber¬≠win¬≠den gilt
    • Mor¬≠gens: Yoga und Acht¬≠sam¬≠keit (auf Wunsch)
    • Stu¬≠fen¬≠spe¬≠zi¬≠fi¬≠sche Beobachterbrillen
    • Mein Pro¬≠fil und was es (nicht) sagt
    • Wider¬≠stand und mein Rubikon
    • Moti¬≠va¬≠tio¬≠nal Interviewing
    • Fall¬≠ar¬≠beit
    • Abend¬≠pro¬≠gramm: Krea¬≠tiv erz√§hlen
  • Tag 3 ‚ÄĒ Ver¬≠bin¬≠dung: Wie mir Pole helfen
    • Mor¬≠gens: Yoga und Acht¬≠sam¬≠keit (auf Wunsch)
    • Ball fan¬≠gen und Jonglieren
    • Kon¬≠flikt-Pole
    • Ph√§¬≠no¬≠me¬≠no¬≠lo¬≠gi¬≠sche Beach¬≠tung und pathi¬≠sche Kompetenz
    • Spie¬≠geln und R√ľckmelden
    • Abends: Krea¬≠tiv verbinden
  • Tag 4 ‚ÄĒ L√∂sen: Immu¬≠ni¬≠ty to chan¬≠ge bearbeiten
    • Mor¬≠gens: Yoga und Acht¬≠sam¬≠keit (auf Wunsch)
    • Umgang mit hin¬≠der¬≠li¬≠chen Grundannahmen
    • Dou¬≠ble und tri¬≠ple Loops
    • Umgang mit dem l√∂sungs¬≠frei¬≠en Raum
    • Abends: frei
  • Tag 5 ‚ÄĒ Machen: Mein Sprint in das n√§chs¬≠te Level
    • Mor¬≠gens: Yoga und Acht¬≠sam¬≠keit (auf Wunsch)
    • Effec¬≠tua¬≠ti¬≠on und dein n√§chs¬≠ter Schritt
    • Dei¬≠ne Challenge
    • Pro¬≠to¬≠ty¬≠pen und Experimente
    • √úber¬≠trag auf die eige¬≠ne Coa¬≠ching- und Arbeitspraxis

Das sag­ten Teilnehmer*innen

  • ‚ÄěDie flie¬≠√üen¬≠de Zusam¬≠men¬≠ar¬≠beit von Sven¬≠ja Hofert und Clau¬≠dia Tho¬≠net war f√ľr mich ein inspi¬≠rie¬≠ren¬≠des Bei¬≠spiel. Beson¬≠ders hat mir gefal¬≠len, dass Agi¬≠li¬≠t√§t in den gr√∂¬≠√üe¬≠ren Kon¬≠text von Grup¬≠pen¬≠ent¬≠wick¬≠lung gestellt wur¬≠de. Der Schwer¬≠punkt Embo¬≠di¬≠ment ‚Äď gera¬≠de mit der ent¬≠spre¬≠chen¬≠den Erfah¬≠rung ‚Äď fand ich beson¬≠ders beein¬≠dru¬≠ckend. Die Woche war ein gelun¬≠ge¬≠nes Zusam¬≠men¬≠spiel von anre¬≠gen¬≠der Grup¬≠pen¬≠ar¬≠beit, Kurz¬≠vor¬≠tr√§¬≠gen und viel Refle¬≠xi¬≠ons¬≠ar¬≠beit.‚ÄĚ ‚ÄĒ Dani¬≠el Frei, Mas¬≠ter Coach & Super¬≠vi¬≠sor EASC, 4progress GmbH
  • ‚ÄěVie¬≠len Dank f√ľr die wun¬≠der¬≠vol¬≠le und inspi¬≠rie¬≠ren¬≠de Woche!‚ÄĚ ‚ÄĒ Frie¬≠de¬≠mann Schau¬≠tz, CTO, Able¬≠ton AG
  • ‚ÄúAbso¬≠lut zu emp¬≠feh¬≠len! Ich durf¬≠te die¬≠se Mas¬≠ter¬≠class letz¬≠tes Jahr besu¬≠chen. 2 super Refe¬≠ren¬≠tin¬≠nen, gro√ü¬≠ar¬≠ti¬≠ger Input und ein wun¬≠der¬≠ba¬≠rer Ort!! ūü§© Team¬≠works besticht durch Pra¬≠xis¬≠n√§¬≠he, tie¬≠fes Know-How und star¬≠ke Men¬≠schen¬≠ori¬≠en¬≠tie¬≠rung. Nir¬≠gend¬≠wo sonst habe ich bis¬≠her so vie¬≠le Tools und Metho¬≠den an die Hand bekom¬≠men.‚ÄĚ ‚ÄĒ Vere¬≠na Kiy, Spea¬≠king & Consulting
  • ‚ÄěIch bin psy¬≠cho¬≠lo¬≠gi¬≠scher Coach und F√ľh¬≠rungs¬≠kr√§f¬≠te-Trai¬≠ne¬≠rin in Han¬≠no¬≠ver und Gar¬≠misch-Par¬≠ten¬≠kir¬≠chen. Ich habe am Team¬≠works-Work¬≠shop ‚ÄěNext Level Coa¬≠ching‚Äú mit Sven¬≠ja Hofert und Clau¬≠dia Tho¬≠net im gem√ľt¬≠li¬≠chen Busch¬≠hof in Kat¬≠ten¬≠dorf teil¬≠ge¬≠nom¬≠men. Um es kurz zu machen: Es war eine Freu¬≠de zu sehen, wie sich die bei¬≠den Trai¬≠ne¬≠rin¬≠nen die B√§l¬≠le zuwer¬≠fen und sich gegen¬≠sei¬≠tig kon¬≠ge¬≠ni¬≠al erg√§n¬≠zen. Als Teil¬≠neh¬≠me¬≠rin wur¬≠de ich inter¬≠ak¬≠tiv gefor¬≠dert, konn¬≠te mich selbst als Pro¬≠fi reflek¬≠tie¬≠ren und war begeis¬≠tert von den klu¬≠gen, prak¬≠ti¬≠schen √úbun¬≠gen zum Aus¬≠pro¬≠bie¬≠ren und Ver¬≠an¬≠kern. Ich bekam ein Rie¬≠sen¬≠an¬≠ge¬≠bot an Inspi¬≠ra¬≠tio¬≠nen ‚ÄĒ eini¬≠ge davon konn¬≠te ich gleich danach in eige¬≠nen Work¬≠shops ein¬≠set¬≠zen. Next Level Coa¬≠ching bedeu¬≠tet f√ľr mich ein gro¬≠√ües Ange¬≠bot an Tools, √úbun¬≠gen, metho¬≠di¬≠schen Input auf neu¬≠es¬≠tem wis¬≠sen¬≠schaft¬≠li¬≠chen Stand und nicht zuletzt der tie¬≠fe Aus¬≠tausch mit den ande¬≠ren Teilnehmer:innen. Ein Genuss, den sich jeder selbst¬≠st√§n¬≠di¬≠ge Trai¬≠ner oder Coach ein¬≠mal j√§hr¬≠lich g√∂n¬≠nen soll¬≠te! Mer¬≠ci.‚Äú ‚ÄĒ Sabi¬≠ne Stro¬≠bel, Stro¬≠bel Coaching

Ihr Mehrwert

Einige unserer Teilnehmenden sind nicht ohne Grund mehrmals dabei. Denn jede Nextlevelcoachingwoche ist anders. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch, das gemeinsame Lernen und die Reflexion √ľber das, was sich in den Unternehmen tut. Unser Programm ist so offen, dass Ihre Themen Platz haben. Zugleich k√∂nnen Sie sicher sein, dass sie auch einen Einblick in das bekommen, was sich derzeit in den Organisationen bewegt (oder nicht). Wenn Sie Up-to-date sein wollen, ist es also ein Muss. Am Freitagnachmittag ist ihr Rucksack voll mit Inspirationen.

Was nehmen Sie mit?

  • Alles auf den Ebenen Ich-Wir-Alle

Die nächsten Termine

Haben Sie Interesse?

Es gibt keine passenden Termine oder Sie haben vor der Buchung noch Fragen? Dann klopfen Sie gerne unverbindlich an.