Studie: Show-Working statt Co-Working. Wie Großraumbüros Zusammenarbeit verhindern

Die aktuelle Studie „The impact of the ‘open’ workspace on human collaboration” der beiden Harvard-Wissenschaftler und Organisationspsychologen Ethan S. Bernstein und Stephen Turban zieht weite Kreise. Erstmals belegt sie, dass Großraumbüros eben nicht die Kommunikation fördern. Sie ist damit ähnlich bahnbrechend wie Anita Wolleys „The romance of teams“. Wir haben die Studie gelesen und fassen zusammen. Weiterlesen