Von Agil bis Theorie U: 5 sichere Anzeichen für eine Managementmode

Besser geht es immer. Fast in jedem Umfeld klagen Menschen über schlechte Führung, fehlende Strategien und Widersprüche. Manager stoßen an eigene und systembedingte Grenzen und suchen nach dem Wunderkonzept, das alle Probleme löst. Selbst verunsichert, gieren sie nach Orientierung und finden sie in neuen Konzepten und Methoden. Doch allzu leicht wird so eine Methode als ultimative Wahrheit dargestellt, Allheilmittel dargeboten und unreflektiert angenommen. Wiie unterscheidet man Managementmethode von einem sinnvollen Ansatz? Was sollte misstrauisch machen? In der Zeitschrift „Systeme“ kritisierte Stefan Kühl - renommierter Soziologe und Autor vieler Bücher zu Organisation und Management - die von einigen Beratern gehypte Theorie U von Claus Otto Scharmer. Ich erlaube mir, das Thema hier aufzugreifen, aber andere Aspekte einzubringen. Weiterlesen