Die fünf ers­ten zer­ti­fi­zier­ten Team­ge­stal­ter haben ihre Prü­fung bestanden

Nach­be­richt Prü­fung: Team­works­PLUS – die ers­te Grup­pe hat´s geschafft

So schnell gehen acht­ein­halb Mona­te vor­bei: Am Frei­tag haben Thors­ten und Sven­ja ihre Teil­neh­mer zur Prü­fung an die Uni Lüne­burg beglei­tet. Fünf Teil­neh­mer haben sich für die­ses optio­na­le Zusatz­an­ge­bot ent­schie­den. Nach zwei schrift­li­chen Tei­len muss­ten sie nun die münd­li­che Prü­fung absol­vie­ren. twp1_gabiundprofschulte1Die Prü­fung zu unse­rer Tea­­men­t­­wick­­ler-Aus­­­bil­­dung besteht aus einer Prä­sen­ta­ti­on mit anschlie­ßen­den Fra­gen über 30 Minu­ten. Prü­fer ist ein Pro­fes­sor der Uni­ver­si­tät Lüne­burg, die Teil­nah­me ist frei­wil­lig. Maxi­mal 100 Punk­te konn­ten ins­ge­samt erzielt wer­den. Mit 81 war die Teil­neh­me­rin Gabi Duchek die Gewin­ne­rin nach Punk­ten und bekam dafür von Prof. Rein­hard Schul­te eine regio­na­le Spe­zia­li­tät – den Lüne­bur­ger Rotsporn.

Für alle gab es Sekt, Häpp­chen — und Reden. Prof. Schul­te sprach über die Aus­bil­dung, die auch für ihn ganz beson­ders war, denn er durf­te sich in ein neu­es The­ma arbei­ten. Ange­sichts der stei­gen­den Bedeu­tung von Team­ar­beit in allen Kon­tex­ten, habe sich das aber mehr als gelohnt. Sven­ja beton­te, was für har­te und detail­rei­che Arbeit in den zwei Jah­ren Vor­be­rei­tung steck­ten. Sie hob her­vor, dass die­se Tea­­men­t­­wick­­ler-Aus­­­bil­­dung nicht nur durch ihren agi­len Fokus, son­dern auch durch ein fun­dier­tes Kon­zept beson­ders sei. Wel­che Arbeit dar­in ste­cke, wie vie­le durch­ge­ar­bei­te­te Näch­te und Wochen­en­de, das sehe man oft gar nicht. Man sei nicht den leich­tes­ten Weg gegan­gen, schließ­lich ist es eine der weni­gen prak­ti­schen Aus­bil­dun­gen, die ein Cur­ri­cu­lum haben. Thors­ten plat­zier­te schließ­lich eine indi­vi­du­el­le Rede für jeden ein­zel­nen, die die Stär­ken der jewei­li­gen Teil­neh­me­rin wun­der­bar auf den Punkt brach­te – und alle in sei­ner Emo­tio­na­li­tät und per­sön­li­chen Aspra­che sehr berührte.

Dem fei­er­li­chen Höhe­punkt vor­aus­ge­gan­gen waren fünf Modu­le, die sich rund um die unter­schied­li­chen Kom­pe­ten­zen For­men, lei­ten und beglei­ten dreh­ten. Dabei haben wir stets unse­rem Kon­zept ent­spre­chend den Drei­klang Ich, Wir und Pra­xis ein­ge­hal­ten. Pro Modul gab es ein umfang­rei­ches Script und diver­se Tools, die nun einen dicken Ord­ner mehr als fül­len.  Wir schau­ten in allen Modu­len stets auf uns selbst, dann auf die Grup­pe – Team und Orga­ni­sa­ti­on — und schließ­lich auf den Fall, den jeder ein­ge­bracht hat. Hier noch mal eine Erin­ne­rung an alle 5 Modu­le. Zu jedem gibt es im Blog eine Zusammenfassung.

  • Modul 1: Fun­da­men­te: Grund­la­gen von Per­sön­lich­keit und Grup­pen­dy­na­mik, hier
  • Modul 2: Teams lei­ten und beglei­ten 1, hier
  • Modul 3: Teams lei­ten und beglei­ten 2, hier
  • Modul 4: Kul­tur­wan­del und Agi­li­tät, hier
  • Modul 5: Krea­ti­vi­tät, Inno­va­ti­on und Team­spie­le, hier

Die Teil­neh­mer lob­ten vor allem die Pra­xis­nä­he und die eige­ne Ent­wick­lung, die sie durch­lau­fen haben. Ein wenig Weh­mut war beim Aus­ein­an­der­ge­hen dann doch im Spiel. Aber so viel sei ver­ra­ten: Wir pla­nen jähr­li­che Refres­her für unse­re Absol­ven­ten, bei denen wie gewohnt das prak­ti­sche Ler­nen in der Grup­pe im Vor­der­grund ste­hen wird.

twp1_alleohneSabine_someverwendbarBeson­ders dank­bar sind wir unse­rer Grup­pe 1 dafür, dass sie uns ver­traut haben, dass wir etwas Gutes auf die Bei­ne stel­len wer­den. Im ers­ten Durch­lauf gibt es immer ein paar Punk­te, die opti­miert wer­den kön­nen und die den fol­gen­den Grup­pen zugu­te kom­men. Das betrifft die Über­sicht­lich­keit von For­mu­la­ren, die Übun­gen, aber auch dem Zusam­men­spiel der Trai­ner. Mit einer Gesamt­be­wer­tung von 1,5 für die gesam­te Aus­bil­dung kön­nen wir aber mehr als zufrie­den sein.

 

Unse­re drit­te Grup­pe wird am 10.11.2016 star­ten, die­ses Mal im Hotel Bar­ce­lo und mit Ver­pfle­gung. Sie haben Inter­es­se? Mel­den Sie sich für einen Info­abend an, besu­chen Sie ein Webi­nar oder ver­ein­ba­ren Sie einen unver­bind­li­chen Telefontermin!

Arti­kel Teilen:

Lea­ve A Com­ment

Maga­­zin-Kate­­go­­ri­en

Semi­na­re, Trai­nings & Workshops

Hier fin­den Sie aktuelle  TERMINE

Neue Arti­kel

  • 3. Novem­ber 2022

    Wie ste­hen Sie zueinander?

    MEHR

  • 23. Okto­ber 2022

    In or out: Gehört sie dazu oder nicht?

    MEHR

  • 3. Okto­ber 2022

    Die 10 Bril­len der Grup­­­pen- und Teamdynamik

    MEHR

Team­works bewegt — News­let­ter abonnieren

Mit dem Absen­den die­ses For­mu­la­res bestä­ti­gen Sie, dass Sie die Daten­schutz­er­klä­rung gele­sen haben und sich der Spei­che­rung Ihrer Daten bewusst sind.

Haben Sie eine Frage?

Wen­den Sie sich ger­ne an uns. Wir freu­en uns sehr dar­auf, Sie ken­nen zu lernen.

Kon­takt aufnehmen

Aktu­el­le The­men, die bewegen.

Sie wol­len uns ken­nen­ler­nen? Erle­ben, wie wir ticken, wer wir sind? Dann laden wir Sie herz­lich ein, unse­re Webi­na­re zu besu­chen, die zwei Mal im Monat statt­fin­den. Sie dau­ern jeweils 30–60 Minu­ten und beinhal­ten einen span­nen­den Vor­trag zu einem aktu­el­len The­ma und anschlie­ßen­de Dis­kus­si­on. Ter­mi­ne geben wir aus­schließ­lich über unse­ren News­let­ter bekannt. Schon des­halb lohnt sich das Abo! Aber nicht nur – im News­let­ter erhal­ten Sie erst­klas­si­ge Bei­trä­ge und Erst­ver­öf­fent­li­chun­gen, zudem neu­es­te Studien.

Jetzt aktu­el­le Webin­ar­ter­mi­ne erfahren!

Was möch­ten Sie tun?

Jetzt anmel­den!

Start der Aus­bil­dung zum Team­ge­stal­ter Grup­pe Nr. 14 und der Online-Ausbildung

Jetzt anmel­den für den Start Prä­senz am 24.11.22 sowie Online am 06.12.2022

Sichern Sie sich jetzt einen Platz für 2022 & 2023! Wer­den Sie Teamgestalter*in, schaf­fen Sie Ihre Basis für agi­les Coa­ching, Team- bzw. Orga­ni­sa­ti­ons­ge­stal­tung. Team­works­PLUS® Aus­bil­dungs­grup­pe Nr. 14 star­tet im Novem­ber 2022, die Online-Aus­bil­dung im Dezem­ber. Wir sind Mona­te vor­her aus­ge­bucht, also sichern Sie sich Ihren Platz jetzt!

Jetzt infor­mie­ren

Exklu­si­ve Events, Vor­trä­ge und Webinare

Nur für Newsletter-Abonnenten

Wir bie­ten unse­rer Com­mu­ni­ty spe­zi­el­le Webi­na­re und Vor­trä­ge zu aktu­el­len The­men. Dazu laden wir Alum­ni und Aus­bil­dungs­teil­neh­men­de ein. Unser News­let­ter bringt Inter­es­sen­ten Schnup­pe­r­an­ge­bo­te und Ter­mi­ne frei Haus. Unse­re exklu­si­ven Maga­zin-Berich­te, Tipps und Stu­di­en haben einen hohen Aktua­li­täts­be­zug und bekom­men viel Lob.

Zum News­let­ter

Work­shops kennenlernen

Work­shops und Semi­na­re mit dem gewis­sen Etwas

Wir öff­nen den Raum. Bei uns sind Sie immer einen klei­nen Schritt wei­ter. Viel­leicht kön­nen Sie nicht alles anwen­den, aber die Impul­se hal­len nach – und machen auch Sie zum Trendsetter.

Aktu­el­le Termine