Kulturwandel: Unternehmen und Teams mit Werten verändern

Inzwischen laufen zwei unserer Ausbildungsgruppen parallel. Gestern hatte ich über das Startmodul von Gruppe 2 geschrieben. Heute freue ich mich, über das vierte Modul von Gruppe 1 zu berichten, an dem ich teilweise teilnehmen durfte. Das vierte Modul ist das vorletzte in unserer Teamentwicklungsausbildung. Die Teilnehmer nähern sich also mit Riesenschritten der Prüfung, die im fünften Teil stattfindet! Doch eins nach dem anderen... Weiterlesen


Unsere zweite Ausbildungsrunde TeamworksPLUS® ist gestartet

Letztes Wochenende, 19.-21.5.2016, ist unsere zweite Ausbildungsrunde TeamworksPLUS® mit dem ersten Modul gestartet. Dieses trägt den schönen Namen "Fundamente" und es geht darum, die Grundlagen im Bereich Persönlichkeitswissen und Gruppendynamik zu vermitteln und mit der Praxis der Teilnehmer zu verbinden. Acht Frauen und ein Mann, davon etwa die Hälfte angestellt und die andere Hälfte selbstständig tätig, werden in neun Monaten lernen, wie sie Teams formen, leiten und begleiten. Und ich habe dieses Mal die Chance, von Anfang an dabei zu sein. Weiterlesen


Nachbericht Modul 2 TeamworksPLUS®: Teams leiten und begleiten I

Das zieht einem doch die Schuhe aus! Das ist ein mögliches Fazit von unserem Modul 2, das an diesem Wochenende geendet hat. Das Highlight war Tag 2, an dem es gleich um 9 Uhr in die Praxis ging – mit einer einfachen Übung, die das typische Verhalten bei Change Prozessen verdeutlicht. Man zieht sich vielleicht die Schuhe aus, aber bald wieder an, ohne darüber nachzudenken. Heißt: Der Mensch hat die Neigung, in alte Muster und Verhaltensweisen zurückzufallen. Und er muss, was die Veränderungskurve sehr gut zeigt, aus einer passiven Haltung in ein aktives Verhalten kommen. Am Anfang also öfter mal die Schuhe ausziehen... Weiterlesen


Nachbericht TeamworksPLUS® – Unser Bericht über das erste Modul und die erste Runde

TeamworksPLUS, Teamworks GTQ mbH

Es läuft! Am letzten Donnerstag, dem 5.11.2015 starteten wir mit dem ersten Modul „Fundamente“, das wir M1 nennen. Nun können wir sagen: Geschafft! Unsere erste Gruppe der Teamentwicklungs-Ausbildung ist am Start. Nach drei Tagen Seminar geht es jetzt darum, das Gelernte praktisch anzuwenden - um Anfang Januar in die zweite Runde zu starten. Ein Meilenstein für acht Teilnehmer und zwei Trainer. Da es unsere erste Gruppe in diesem neuen gemeinsamen Teamworks-Kontext ist, wollen wir unsere Arbeit und unsere Erfahrungen hier mit interessierten Lesern teilen. Wir möchten keine Werbeschau daraus machen, sondern echte und offene Einblicke geben. Mit der gebotenen Vertraulichkeit. In dieser ist auch das Foto entstanden, welches sieben der acht Teilnehmer zeigt. Weiterlesen